Gaimersheim: Renitenter Volksfestbesucher

Ein Besuch auf dem Gaimersheimer Volksfest hat für einen Ingolstädter in der Arrestzelle geendet. Der 40-jährige legte sich gestern mit knapp 1,5 Promille mit einem Standbetreiber an und wurde so aggressiv, dass er von den Sicherheitskräften gefesselt wurde. Die Polizei warf ihn vom Gelände, mit der Warnung, dass Rad zu schieben. Der Mann weigerte sich, pöbelte gegen die Beamten und verbrachte die Nacht schließlich bei der Polizei.