Gaimersheim: Radler mit Handy begeht Unfallflucht

Auch auf dem Rad ist es verboten, zu telefonieren. Ein Mountainbiker mit Handy hat gestern Nachmittag am Kraiberg in Gaimersheim einen radelnden Rentner angefahren. Der 67-jährige brach sich bei dem Zusammenstoß den kleinen Finger. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter. Die Polizei sucht jetzt nach einem etwa 20-jährigen mit sportlicher Figur.