Gaimersheim: Nach Unfall im Krankenhaus gestorben

Traurige Meldung der Polizei: Der junge Motorradfahrer, der in Gaimersheim schwer verunglückt ist, hat nicht überlebt. Der Mann war Ende Oktober in einer Kurve gerade aus gefahren und ungebremst gegen eine Hauswand geprallt. Der 18-jährige starb am Samstag im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen.