Gaimersheim: Kein Hinweis auf Straftat bei Frauenleiche

Bei der gestern in Gaimersheim gefundenen Leiche gibt es bisher keine Hinweise auf ein Verbrechen. Offensichtlich ist die 67-jährige Frau eines natürlichen Todes gestorben. Das habe die Obduktion bei der Rechtsmedizin in München ergeben, so der Donaukurier. Wie berichtet fanden Polizisten gestern bei Ermittlungen die stark verweste Leiche der Frau. Die Frau lag vermutlich bereits wochenlang tot in dem Einfamilienhaus in Gaimersheim.