Gaimersheim: Hoher Schaden nach Vorfahrtsfehler

Ordentlich gekracht hat es Donnerstag Abend in Gaimersheim. Ein Vorfahrtsfehler war der Auslöser für einen heftigen Unfall, bei dem zum Glück zwei Beteiligte nur leicht verletzt wurden. Eine 36-Jährige wollte nach links abbiegen und übersah dabei ein anderes Auto, das auf der vorfahrtsberechtigten Straße fuhr. Dessen 51-jährige Fahrerin konnte nicht mehr bremsen und es kam zum Zusammenstoß. Der entstandene Schaden liegt nach ersten Schätzungen der Polizei bei rund 30.000 Euro.