Gaimersheim: Betrunkener Autofahrer am Nachmittag

Bei einer Routinekontrolle in Gaimersheim hat die Polizei gestern Nachmittag einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Ein Alkoholtest bei dem 55jährigen ergab einen Wert von 2,5 Promille. Außerdem konnte der Mann keinen Führerschein vorweisen. Gegen ihn wird es wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.