Gaimersheim: Betrunken eine Mauer geschrammt

Sie ist betrunken eine Einbahnstraße in falscher Richtung gefahren und hat eine Hausmauer geschrammt. Ein Passant, der das in Gaimersheim beobachtet hatte, hielt die 38jährige Ingolstädterin gestern Mittag auf und verständigte die Polizei. Ein Alkomattest ergab einen Wert von 2,6 Promille. Die Frau musste sich einer Blutentnahme unterziehen und ihren Führerschein abgeben.