Gachenbach: Wespe verursacht Unfall

Schwarz-gelb und manchmal auch gefährlich: Eine Wespe hat am Samstag auf der B300 bei Gachenbach einen Unfall verursacht. Das Insekt war durch das geöffnete Beifahrerfenster ins Innere des Autos gelangt und auf dem Arm des Fahrers gelandet. Der erschrak so sehr, dass er das Lenkrad verriss und mit einem entgegenkommenden VW-Bus zusammenkrachte. Glücklicherweise wurde keiner der Beteiligten verletzt, auch nicht gestochen. Die B300 Richtung Augsburg war aufgrund der Aufräumarbeiten zeitweise gesperrt.