Gachenbach: 142.000 Euro Schaden nach Unfall mit Schweinelaster

34 tote Tiere, etwa 142.000 Euro Schaden – das ist die vorläufige Bilanz nach dem Unfall im Gachenbacher Ortsteil Weilach. Wie berichtet, ist dort gestern Abend ein Schweinelaster verunglückt. Der Tiertransporter war mitsamt Anhänger in einer Linkskurve in der Pfaffenhofener Straße umgekippt. Der Fahrer verletzte sich nur leicht. Die Unfallursache steht noch nicht fest: Das Auslesen des Kontrollgeräts soll dabei helfen. Die Pfaffenhofener Straße war fünf Stunden lang gesperrt.