© Polizeisirene

Frau will mit Wechselgeld betrügen

Immer wieder versuchen bei uns Trickdiebe ihr Glück – in Neuburg tauchte jetzt in einem Supermarkt am Südpark eine Betrügerin auf: Die Frau versuchte am Samstag die Kassiererin so zu verwirren, damit die ihr ein falsches Wechselgeld herausgibt. Dazu kam es aber nicht: ein anderer Kunde bemerkte den Betrug. Daraufhin suchte die Frau schnell das Weite: Sie ist etwa fünfzig Jahre alt, mit südländischem Aussehen. Kann sein, dass sie noch einmal irgendwo auftaucht oder auch schon weitere Betrügereien auf ihrem Konto hat.