© IstvánCsák

Scheyern: Belohnung ausgesetzt

Ein Hauseigentümer aus Scheyern hat sich zu einem ungewöhnlichen Schritt entschlossen: Er hat eine Belohnung von 1-Tausend Euro ausgesetzt. Das Geld gibt es für Hinweise auf die Täter, die vor gut zwei Monaten sein Haus mit blauer Farbe besprüht haben. Dabei entstand Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.  Hinweise nimmt die Polizeidienststelle Pfaffenhofen entgegen.