Feiertage und Brückentage 2021 in Bayern

Die Feiertage zwischen den Jahren sind Vergangenheit. Der Alltag hat uns wieder, wenn auch teilweise im Home Office und in Kurzarbeit. Urlaub sollte man trotzdem schon jetzt planen. Wie kann ich Feiertage so nutzen, dass ich möglichst viel Urlaub aus den Feiertagen rausholen?

Am günstigsten ist Ostern: Wer jeweils vier Tage vor und nach Ostern freinimmt, bekommt insgesamt 16 Tage Urlaub am Stück.
Und vom Fronleichnamstag am 13. Mai bis einschließlich Pfingstmontag muss man nur sechs Tage nehmen um 12 Tage Urlaub am Stück zu bekommen.
Allerheiligen fällt 2021 auf einen Montag. Macht zumindest ein langes Wochenende.

Die bayerischen Feiertage im Überblick:

02. April: Karfreitag
05. April: Ostermontag
01. Mai: Tag der Arbeit, Samstag
13. Mai: Christi Himmelfahrt, Donnerstag
24. Mai: Pfingstmontag
03. Juni: Fronleichnam, Donnerstag
15. August: Mariä Himmelfahrt, Sonntag
03. Oktober: Tag der Deutschen Einheit, Sonntag
01. November: Allerheiligen, Montag
25. Dezember: 1. Weihnachtsfeiertag, Samstag
26. Dezember: 2. Weihnachtsfeiertag, Sonntag