Feiern mit Radio IN auf dem Moosival in Neuburg – und eine verrückte Abrissparty in Ebenhausen-Werk

Was für ein Wochenende: Das perfekte Wetter und dazu die perfekten Feste: In Beilngries das Altstadtfest, in Manching und Geisenfeld Weinfest, Volksfest in Hohenwart – und eine Premiere in Neuburg. Hier gab es zwei Tage lang das erste Moosival, präsentiert von Radio IN. Mit Funki und einem gut gelaunten Radio IN-Moderator Bernhard Mahler, der auch 5.000 Besucher bei einem zweitägigen Open Air-Festival problemlos auf Touren bringt. Das Moosival könnte laut Veranstalter – die Maschinenringe – alle zwei Jahre stattfinden.

Eine einmalige Sache dagegen war das wohl verrückteste Fest an diesem Wochenende in der Region: Die große Abrissparty beim Entsorgungsunternehmen TD Ebenhausen in Ebenhausen-Werk. 800 Menschen kamen, um den großen Schredder zu verabschieden, der jetzt nach 50 Jahren selbst geschreddert wird.  Das Ende einer Legende, gefeiert zwischen Baggern und Schredderschrott – mit Gondel-Aufzug, Kinderbespaßung und natürlich dem großen Salut für den alten Schredder.