FC Ingolstadt: Unentschieden beim VfB Lübeck

Der FC Ingolstadt kam am Mittwoch-Abend nicht über ein Unentschieden hinaus. Für die Schanzer gab es beim Tabellenvorletzten VfB Lübeck am Ende ein 1:1. Die Ingolstädter kamen dabei erst spät zu guten Torchancen, hätten einen Sieg auf Grund dieser am Ende aber verdient gehabt. Die Schwarz-Roten haben Glück im Unglück, da der Aufstiegs-Konkurrent Hansa Rostock auch Unentschieden gespielt hat. Weiter geht es für den FCI am Samstag, zu Hause gegen den FSV Zwickau.