FC Ingolstadt: Unentschieden beim SC Verl

Für den FC Ingolstadt hat es im Nachholspiel am Mittwoch-Abend ein Unentschieden beim SC Verl gegeben. Endergebnis: 1:1. Die Schanzer agierten auf Grund einer roten Karte ab der zweiten Spielminute in Überzahl. Trotz guter Torchancen fiel der 1. Treffer des Abends erst im zweiten Spielabschnitt: Filip Bilbija traf nach einer Ecke (48′). Entgegen der Unterzahl kam Verl zu sehr guten Torchancen – der 1:1 Ausgleichs-Treffer in der 77. Spielminute verdient. Das nächste Spiel der Ingolstädter findet bereits am Samstag statt: Zu Hause gegen Waldhof Mannheim.