FC Ingolstadt: Trainer Tomas Oral geht

Nur wenige Tage nach dem Abstieg in die dritte Liga muss sich der FC Ingolstadt auf die Suche nach einem neuen Trainer machen. Tomas Oral sagte dem Verein definitiv ab. „Für mich ist das hier beendet. Der Verein braucht neue Leute“, sagte der 46-Jährige gegenüber dem Donaukurier. Neben Oral geht auch der bisherige sportliche Leiter Thomas Linke. Und auch ein wahres FCI-Urgestein kehrt dem Verein nach dem Abstieg den Rücken. Rekordspieler und Ex-Kapitän Marvin Matip verkündete seinen Abschied gestern. Er war neun Jahre lang bei den Schanzern, wohin es den 33-Jährige verschlägt, ist nicht bekannt.