© FC Ingolstadt 04

FC Ingolstadt: Thomas Linke kehrt als externer Berater zurück

Rückkehr eines alten Bekannten in Ingolstadt: Der ehemalige Sportdirektor Thomas Linke steigt bei den Schanzern als externer Berater ein. Er soll den Vorstand und die Geschäftsführung in der jetzigen Transferperiode unterstützen. Außerdem will er dabei helfen, einen neuen Sportdirektor zu finden. Er selbst wolle den Job aber nicht machen, so Linke auf einer Pressekonferenz heute Nachmittag.

Linke unterstützt den FC Ingolstadt ab sofort. Vereinsboss Jackwerth hofft auf eine langfristige Zusammenarbeit und könnte sich Linke sogar als Aufsichtsrat vorstellen. Dessen Neuwahlen sind in zwei Jahren.