FC Ingolstadt: Testspielsieg in der Länderspielpause

Der FC Ingolstadt hat die Länderspielpause genutzt und einen 2:0 Sieg im Testspiel gegen den österreichischen Erstligisten Wacker Innsbruck eingefahren. Die Tore erzielten der Neuzugang Christian Gebauer und Dennis Eckert-Ayensa. Chef-Trainer Roberto Pätzold startete unter anderem die Partie mit dem neuen Stürmer Patrick Schmidt und dem wieder genesenen Tobias Schröck. In der Liga geht es am 11.09. im Audi-Sportpark gegen Werder Bremen um die nächsten drei Punkte!