© Adalbert Michalik - kbumm.agentur

FC Ingolstadt: Start der Vorbereitung

Als erster der drei bayerischen Fußball-Bundesligisten nimmt der FC Ingolstadt gleich heute- am ersten Werktag im neuen Jahr – wieder die Trainingsarbeit auf. Chefcoach Maik Walpurgis bittet seine Profis nach elf Tagen Urlaub um 15 Uhr  zur ersten Übungseinheit. Die Oberbayern verzichten im Winter wie schon im vergangenen Jahr auf ein Trainingslager im Ausland. Walpurgis wird den Tabellenvorletzten daheim auf die Fortsetzung des Abstiegskampfes vorbereiten. Das erste Punktspiel nach der Winterpause bestreitet der FCI am 21. Januar zum Abschluss der Bundesliga-Hinrunde beim FC Schalke 04.