FC Ingolstadt : Spielsperre für Brègerie

Der FC Ingolstadt muss am nächsten Wochenende ohne Romain Brègerie auskommen. Der Verteidiger ist vom DFB-Sportgericht für ein Spiel gesperrt worden. Der 29jährige hatte am vergangenen Samstag in der 20.Minute gegen Hannover 96 die Notbremse gezogen. Dafür hatte der Franzose die rote Karte gesehen. Am kommenden Samstag tritt der FC Ingolstadt um 15 Uhr 30 bei der TSG Hoffenheim an.