FC Ingolstadt: Sorgen um Matip

Der FC Ingolstadt sorgt sich um Marvin Matip. Sein Einsatz morgen Nachmittag gegen Mainz ist unsicher. Der Kapitän der Schanzer hat im Pokalspiel gegen Frankfurt einen Schlag auf den Fuß bekommen und musste danach das Training aussetzen. Dagegen kehrt Stürmer Lukas Hinterseer ins Team zurück. Trainer Markus Kauczinski hofft auf das Selbstvertrauen aus dem Pokal, als Ingolstadt gegen Frankfurt 120 Minuten lang kein Gegentor kassierte. Anstoß in Mainz ist morgen umn 15 Uhr 30. Bereits heute Abend spielt der ERC Ingolstadt in der Deutschen Eishockey Liga in Wolfsburg. Bully ist um 19 Uhr 30 – wir berichten von beiden Partien live in Einblendungen.