FC Ingolstadt: Niederlage in Hasenhüttls Abschiedsspiel

Trotz einer guten Leistung hat der FC Ingolstadt sein letztes Saisonspiel verloren.
Nach einer 1:0-Führung in Leverkusen lautet der Endstand 2:3.
Das Spiel war zugleich das Abschiedsspiel von FCI-Trainer Ralph Hasenhüttl.
Der FC Ingolstadt steht nach dem Ende seiner ersten Bundesligasaison auf einem überragenden 11. Platz.
Dieses unglaubliche Jahr feiert die Mannschaft mit einem gemeinsamen Kurzurlaub auf Mallorca.

Bayer 04 Leverkusen – FC Ingolstadt 04, 3:2
Tore:
0:1 Leckie (16.)
1:1 Aranguiz (31.)
2:1 Kampl (37.)
3:1 Kießling (61.)
3:2 Hartmann (69., Elfmeter)