FC Ingolstadt: Schanzer gewinnen Hinspiel 2:1

Der FC Ingolstadt hat sich eine gute Ausgangssituation für den Verbleib in der zweiten Bundesliga erspielt. Die Schanzer setzten sich in Wiesbaden mit 2:1 durch. Die Treffer erzielte Dario Lezcano in der ersten und der 47. Spielminute. Der Anschlusstreffer fiel kurz vor Abpfiff in der Nachspielzeit. Mit einem Sieg oder Unentschieden beim Rückspiel im Sportpark am Dienstag bleibt der FC Ingolstadt zweitklassig.