FC Ingolstadt: Roger verlängert Vertrag nicht

Der FC Ingolstadt muss sich auf die Suche nach einem neuen Mittelfeldspieler machen. Laut Donaukurier verlängert der Brasilianer Roger seinen Vertrag nicht und geht nach der Saison zurück in sein Heimatland Brasilien. Dort möchte der 31-Jährige weiter Fußball spielen und vorallem näher bei seiner Familie sein. Roger ist seit 2012 Stammspieler beim FC Ingolstadt und absolvierte bisher über 130 Spiele für die Schanzer.