FC Ingolstadt: Pokalachtelfinale in Paderborn

Der FC Ingolstadt hat bei der DFB-Pokalauslosung das vermutlich leichteste Los gezogen. Die Schanzer müssen im Achtelfinale zum letzten verbleibenden Drittligisten Paderborn. Beide Mannschaften trafen in der zweiten Liga schon acht Mal aufeinandern, die Ingolstädter konnten aber nur zwei Partien für sich entscheiden. Die Spiele des Achtelfinales werden am 19. und 20. Dezember ausgetragen.