FC Ingolstadt : Pekhart und Wannenwetsch verlassen Verein

Tomas Pekhart verlässt den FC Ingolstadt. Der Stürmer hat beim griechischen Erstligisten AEK Athen einen Vertrag bis 2017 mit einer Option auf zwei weitere Jahre unterschrieben. Laut Kicker liegt die Ablösesumme im niedrigen sechsstelligen Bereich. In den Planungen von FC Ingolstadts Trainer Ralph Hasenhüttl hatte der 26jährige schon länger keine Rolle mehr gespielt. In der laufenden Saison stand der Tscheche nur einmal in der Startelf der Schanzer und kam darüber hinaus nur zu drei Kurzeinsätzen.
Mit Stefan Wannenwetsch wechselt ein weiterer Spieler zu einem anderen Verein: Er heuert beim Drittligsten FC Hansa Rostock an.