FC Ingolstadt: Öczan geht nach Leverkusen

Er sucht eine neue Herausforderung – nach fünf Jahren verlässt Torhüter Ramazan Öczan den FC Ingolstadt. Der 31jährige geht zu Bayer Leverkusen, über die Bedingungen habe beide Mannschaften Stillschweigen vereinbart. Der Österreichische Nationalkeeper hat insgesamt 151 Mal im Tor der Schanzer gestanden. Er gilt als einer der Erfolgsgaranten des Bundesliga-Aufstiegs. Schon vor zwei Tagen hatte der FC Ingolstadt mit dem Dänen Martin Hansen einen zweiten Torhüter neben dem Norweger Örjan Nyland verpflichtet.