FC Ingolstadt: Niederlage in Berlin

Der FC Ingolstadt muss einen weiteren Niederschlag im Kampf um den Klassenerhalt einstecken.
Die Schanzer unterlagen am Freitagabend bei Union Berlin mit 0:2.
Ingolstadt dominierte das Spiel in Halbzeit 1, doch Union Berlin ging durch Foulelfmeter in der 43. Minute in Führung.
Zwei Platzverweise der Ingolstädter in der 2. Halbzeit besiegelten die Niederlage.