FC Ingolstadt: Niederlage gegen Paderborn

Keine Ostergeschenke für den FC Ingolstadt. Die Schanzer verlieren am 30. Spieltag gegen den SC Paderborn mit 0:1. Der einzige Treffer fiel in der 70. Minute per Strafstoß. Ingolstadt wandert nach einem Sieg der Konkurrenz wieder auf den letzten Tabellenplatz