FC Ingolstadt: neuer Rasen für den Sportpark

 Der FC Ingolstadt bekommt eine neue Spielunterlage. Im Audi Sportpark wird Anfang August ein neuer Rasen verlegt – und er kommt aus der Region. Die benötigten Rasenrollen werden über Nacht bei einer Spezialfirma in Waidhofen geschält und auf 20 Lkw verladen. Für die Fläche von 8.000 Quadratmetern hat der Rasen dann ein Gesamtgewicht von etwa 400 Tonnen. Der Rasen wird innerhalb von zwei Tagen ausgetauscht und kann einen Tag nach der Verlegung schon wieder bespielt werden.