FC Ingolstadt: morgen schweres Auswärtsspiel in Berlin

Es ist das Duell der beiden großen Überraschungsteams dieser Bundesligasaison: Der FC Ingolstadt ist morgen zu Gast beim Tabellendritten Hertha BSC Berlin. Die Schanzer müssen auf den gelbgesperrten Benjamin Hübner verzichten. Für ihn wird Verteidiger Romain Brégerie spielen. Dafür hat der FCI im Mittelfeld wieder mehr Auswahl: Pascal Groß hat seine Gelbsperre abgesessen und auch Alfredo Morales ist wieder fit. Das Spiel in Berlin beginnt morgen um 15 Uhr 30. Radio IN überträgt wie immer live in Einblendungen.