FC Ingolstadt: morgen gegen Magdeburg

Premiere in der zweiten Liga: morgen tritt der FC Ingolstadt zum ersten Mal in seiner Geschichte beim FC Magdeburg an. Keine leichte Aufgabe für die Schanzer, die sich traditionell mit Zweitliga-Aufsteigern schwer tun. Stefan Leitl feiert bei dem Spiel morgen ein kleines Jubiläum, er ist dann genau ein Jahr Trainer der Ingolstädter. Personell kann der Coach fast aus dem Vollen schöpfen, allerdings fehlt Marcel Gaus wegen einer Bauchmuskelverletzung. Anstoß in Magdeburg ist morgen um 13 Uhr. Radio IN berichtet ab 12 Uhr 30 live in Einblendungen