FC Ingolstadt: morgen gegen Darmstadt

Nach zwei grandiosen Heimsiegen gegen Schalke und Gladbach muss der FC Ingolstadt morgen wieder auswärts ran. Die Schanzer sind bei Mitaufsteiger Darmstadt zu Gast. Mit dem fast sicheren Klassenerhalt im Rücken sehen die Ingolstädter der Partie relativ entspannt entgegen. Trainer Ralph Hasenhüttl sieht im Spiel der Schanzer eine gewisse Lockerheit, die gut tue. Darmstadt im eigenen Stadion zu bespielen sei schwer, aber man sei noch heiß auf die Punkte. Hasenhüttl kann sportlich aus dem Vollen schöpfen.Nur der Einsatz von Stürmer Lezcano ist fraglich. Der 25jährige Stürmer konnte wegen Muskelproblemen im Oberschenkel nicht im vollen Umfang trainieren. Das Spiel Darmstadt gegen Ingolstadt beginnt morgen um 15 Uhr 30. Wir übertragen die Partie live in Einblendungen.