© Funkhaus Ingolstadt

FC Ingolstadt: Mit einem Bein in der zweiten Liga

Die Tür zur zweiten Liga ist für den FC Ingolstadt ganz weit auf. Vor 250 Fans gewannen die Schanzer im Relegations-Hinspiel gegen den VfL Osnabrück mit 3:0. Während die ersten beiden Treffer des Abends in der ersten Halbzeit fielen, sorgte Dennis Eckert-Ayensa 10 Minuten für Schluss vor das endgültige Ausrufezeichen. Das alles entscheidende Relegations-Rückspiel steigt am Sonntag an der Bremer Brücke in Osnabrück. Hin-und Rückspiel werden addiert, der Gesamtsieger spielt kommende Saison in der 2. Bundesliga.