FC Ingolstadt: Mathew Leckie vor Absprung

Beim FC Ingolstadt steht offenbar der nächste Spieler vor dem Absprung. Laut Bild-Zeitung soll Mathew Leckie zu Hertha BSC nach Berlin wechseln. Die Ablösesumme für den australischen Nationalspieler liegt angeblich bei rund drei Millionen Euro. Leckie kam 2014 zu den Schanzern und hat noch bis Juni 2019 einen Vetrag, allerdings mit Ausstiegsklausel. Der FC Ingolstadt bestätigte den Wechsel bisher noch nicht.