FC Ingolstadt: Kapitän Matip abgesetzt

Der FC Ingolstadt hat offenbar seinen bisherigen Kapitän Marvin Matip aufs Abstellgleis geschoben. Laut Donaukurier ist der 33-Jährige ab sofort nicht mehr bei den Profis, sondern wird in die U21-Mannschaft versetzt. Der FC Ingolstadt hat sich bisher nicht dazu geäußert. Hintergrund für diesen Schritt sollen die bisher eher dünnen Leistungen von Matip sein. Sein Vertrag bei den Schanzer läuft mit Ende der Bundesliga-Saison ab.