FC Ingolstadt: Heimspielpremiere gegen Hertha BSC Berlin

Morgen wird es wieder laut im Audi-Sportpark. Der FC Ingolstadt empfängt zum ersten Heimspiel der Saison die Hertha aus Berlin. Für den FCI-Trainer Markus Kauczinski ist es die Heimpremiere. Dabei kann er aber auf den gesamten Spielerkader zurückgreifen, mit Ausnahme von Neuzugang Sonny Kittel, der sich noch im Aufbautraining befindet. Anstoß ist morgen um 15 Uhr 30. Radio IN überträgt das Spiel wie immer live in Ausschnitten.