FC Ingolstadt: Hadergjonaj geht endgültig

Das leidige Kapitel Florent Hadergjonaj ist für den FC Ingolstadt jetzt endgültig beendet. Der Verteidiger wurde im Sommer nach England verliehen, nachdem er versucht hatte, sich einen Wechsel zu erstreiken. Vereinsboss Jackwerth fand in dieser Situation klare Worte: Er hoffe, nie wieder mit solchen Spielern zu tun haben zu müssen. Das trifft jetzt zumindest auf Hadergjonaj zu: Huddersfield zieht nach der Leihe jetzt auch die Kaufoption, so der FC Ingolstadt. Damit wechselt der 23-Jährige Schweizer Nationalspieler endgültig nach England.