FC Ingolstadt: Groß ist teuerster Spieler

Pascal Groß ist der wertvollste Spieler im Trikot des FC Ingolstadt. Das geht aus einer aktuellen Berechnung des Fachportals transfermarkt.de hervor. Demnach ist der Mittelfeld-Boss 4 Millionen Euro wert. Der 19jährige Max Christiansen ist U 21- Nationalspieler und hat einen Marktwert von zwei-einhalb Millionen Euro. Hinterseer, Bauer, Leckie und Morales kommen je auf 2 Millionen Euro. Für die Berechnung des Marktwerts sind unter anderem sportliche Leistungen, das Alter des Spielers, seine Zukunftsperspektive und seine Zugkraft für das Marketing des Vereins relevant.