FC Ingolstadt: Endspurt für die Schanzer

Jahresendspurt beim FC Ingolstadt: Es stehen noch drei Pflichtspiele auf dem Programm. Nach dem letzten Heimspiel des Jahres am 22. Dezember gegen den FC Carl Zeiss Jena, steht eine elftägige Winterpause an. Am 3. Januar startet dann wieder das Training. Zwei Tage später fliegen die Schanzer ins sechstägige Wintertrainingslager im spanischen Valencia. Hier stehen zwei Testspiele auf dem Programm: Einmal gegen St Gallen und gegen Holstein Kiel. Am 25. Januar ist dann Restrundenauftakt gegen den MSV Duisburg im heimischen Audi-Sportpark.