FC Ingolstadt: Sieg gegen Fürth

Ist beim FC Ingolstadt endlich der Knoten geplatzt? Die Schanzer haben den ersten Sieg der Saison eingefahren. Im Kellerduell gegen Greuther Fürth hieß es gestern am Ende 1 zu 0 für den FCI. Das Tor in der relativ unbeständigen Partie erzielte Sonny Kittel in der 55. Minute. Trotz Überzahlspiel wegen einer gelb-roten Karten gegen die Fürther war aber nicht mehr drin. In der Tabelle klettert der FC Ingolstadt vorübergehend auf Rang 14.