© Hintergrund: Stefan Bösl / Logos: Vereine

FC Ingolstadt: Auswärts gegen Viktoria Köln

Der FC Ingolstadt will morgen Wiedergutmachung betreiben. Nach der ersten Niederlage der noch jungen Saison, wollen die Schanzer wieder einen Dreier gegen Viktoria Köln einfahren. Für die Ingolstädter wird es sicher kein leichtes Auswärtsspiel. Denn Trainer Tomas Oral muss auf gleich vier wichtige Spieler verzichten: Verletzungsbedingt fehlen Kapitän Stefan Kutschke, Thorsten Röcher sowie Dennis Eckert-Ayensa. Neuzugang Ilmari Niskanen ist hingegen für die finnische Nationalmannschaft im Einsatz. Das Spiel Viktoria Köln – FC Ingolstadt beginnt um 14 Uhr. Aufgrund steigender Corona-Zahlen sind nur 300 statt 2000 Zuschauern im Sportpark Höhenberg zugelassen.