FC Ingolstadt: Aus für Kauczinski

Der FC Ingolstadt trennt sich mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Markus Kauczinki. Damit ziehen die Schanzer die Reissleine und hoffen auf einen Neuanfang nach der sportlichen Talfahrt. 2 Punkte aus 10 Spielen waren den Verantwortlichen am Ende doch zu wenig, um wie bisher weiter zu machen. „Wir sind jetzt auf der Suche nach einem Fußballlehrer, der bereit ist die sportliche Herausforderung anzunehmen“ hieß es von Sportdirektor Thomas Linke in einer Pressemitteilung. Sollte dieser bis zum Trainingsbeginn am Dienstag nicht gefunden sein, will der Verein auf eine nicht näher genannte, zeitlich begrenzte, interne Zwischenlösung zurückgreifen.