FC Ingolstadt: am Sonntag Topspiel gegen Köln

Ein Heimspiel am Faschingssonntag und dann noch gegen den 1.FC Köln – der FC Ingolstadt bereitet sich auf eine ganz besondere Partie vor. Die Kölner haben Aufstiegsambitionen und sind Tabellenführer. FC Trainer Jens Keller betonte auf der Pressekonferenz, dass auch für die Kölner kein Spiel leicht sei, aber dennoch dürfe man die Ansprüche an die Ingolstädter nicht zu hoch schrauben.Keller warnte die Schanzer außerdem vor der Kölner Tormaschine Terrodde und dem Rückkehrer Anthony Modeste. Anstoss im Audi-Sportpark ist am Sonntag um 13 Uhr 30.