Ingolstadt: FCI mit knapper Niederlage gegen HSV

Stark gekämpft und doch verloren – der FC Ingolstadt unterlag am Abend dem Hamburger SV mit 0:1. Damit warten die Schanzer weiter auf ein Tor im Audi Sportpark. Während die Ingolstädter in der ersten Halbzeit noch tonangebend waren, ließen im zweiten Durchgang die Kräfte immer mehr nach. Zumindest bis morgen Abend ist der FC Ingolstadt auf dem 8.Tabellenplatz. Das nächste Spiel der Schanzer ist bereits am Freitag. Dann müssen sie beim 1. FC Köln antreten. Anstoß ist um 20 Uhr 30.