Familienhaus in Flammen

In Buxheim ist ein Mehrfamilienhaus in Flammen gestanden.


 

Das Feuer entzündete sich gestern früh vermutlich im Außenbereich, später griff es auf den gesamten Dachstuhl über. Die Feuerwehr war mit etwa 40 Einsatzkräften vor Ort und konnte den Brand schnell löschen. Verletzt wurde niemand, der Schaden liegt bei 170.000 Euro. Warum das Feuer ausbrach, ermittelt jetzt die Kriminalpolizei.