Falsche Ingolstädter Obdachlosenzeitung

Bettler versuchen in Ingolstadt zur Zeit die Obdachlosenzeitung „Streetworker“ zu verkaufen. Dabei handelt es sich NICHT um ein Produkt der Ingolstädter Straßenambulanz St. Franziskus.
Das bestätigte uns ein Mitarbeiter. Die Zeitung der Straßenambulanz in Ingolstadt heißt „Penntüte“ – die wird verschickt oder kostenlos verteilt.
Den „Streetworker“ gibt es in ganz Deutschland – Medienberichten zufolge stecken organisierte Banden dahinter.