Eschelbach: Eilantrag gegen Hähnchenmast

Der Bund Naturschutz den Bau der Hähnchenmastanlage in Eschelbach bei Wolnzach verhindern. Da mit dem Bau bereits begonnen wurde, hat der BN beim Verwaltungsgericht München zusätzlich zur laufenden Klage einen Eilantrag eingereicht. Damit soll der vom Landratsamt angeordnete sofortige Vollzug der Baugenehmigung angefochten werden. Wie berichtet, sollen in Eschelbach im erweiterten Betrieb insgesamt 1,2 Millionen Tiere gemästet werden. Dadurch würde die größte Hähnchenmastanlage in Bayern entstehen, so der Bund Naturschutz.