Erwin und Enkel Maximilian: Ausstellung „100 Jahre Radiogeschichte“ in Wolnzach

Erwin Huber aus Gosseltshausen bei Wolnzach sammelt alte Radios! Über 100 Stück hat er – Vom Volksempfänger über das Transistorradio bis zu modernen DAB-Radios. Gut die Hälfte zeigt er in einer Ausstellung diesen Samstag und Sonntag im Wolnzacher Rathauskeller, jeweils von 13 bis 18 Uhr. Der 75-jährige hat auch seinen 11 Jährigen Enkel Maximilian für die alten Radiogeräte begeistern können. Die meisten Geräte, die sich im Laufe von über 50 Jahren angesammelt haben, funktionieren übrigens noch!