Erstes FCI-Training unter Hasenhüttl

Ralph Hasenhüttl hat am Vormittag erstmals das Training beim FC Ingolstadt geleitet.

Dem Österreicher fehlten dabei allerdings vier Nationalspieler.

Eine erste sportliche Bewährungsprobe wartet auf die Schanzer am Samstag in Heidenheim.

Dort treffen die Ingolstädter bei einem Blitzturnier auf Bundesligist FC Augsburg.